Navigation überspringenSitemap anzeigen

Vessa Floristik– Ihr Blumenhandel in Ulm

Der Blumenladen von Josef und Sandra Vessa hat in Ulm und Umgebung bereits viele treue Fans. In zwei Gebäuden werden nicht nur frische Blumen, sondern auch geschmackvolle Dekoideen, Kerzen, Wohnaccessoires sowie Pflanzengefäße und Vasen präsentiert.

Besuchen Sie uns schon bald in der Harthauser Str. 17/2. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Die Geschichte von Vessa Floristik im kurzen Steckbrief:

1993

  • Josef Vessa macht seine Meisterprüfung als Florist in Stuttgart.
  • Der Bau des ursprünglichen Ladens beginnt direkt vor dem bisher bestehenden Familienbetrieb der Eltern mit Gärtnerei und Blumengroßhandel.

8. November 1993

  • Offizielle Eröffnung des Ladens – zuerst nur mit einer Mitarbeiterin.
  • Drei Wochen später erfolgt die 1. Adventsausstellung – bis heute ein beliebtes jährliches Highlight bei unseren Kunden.

August 1998

  • Josef Vessa heiratet Sandra.

2002

  • Aufgrund familiärer Umstände erfolgt die Übernahme der Gärtnerei und deren Gewächshäuser auf dem Grundstück hinter dem bestehenden Laden.
  • Erweiterung im Pflanzen- und Gefäßbereich.
  • Verlagerung der Ausstellungen ins Gewächshaus.

April / Mai 2002

  • Eine Sommerausstellung kommt hinzu.

März / April 2010

  • Abriss von Gewächshaus und Gärtnerei sowie Beginn des Neubaus.

9. April 2011

  • Eröffnung des Neubaus.

Vessa Floristik mit Ideen Inh. Josef Vessa - Logo
Zum Seitenanfang